ROWTEX ICE: Wenn's mal kalt wird

Speziell für die kühlen Herbst- und Wintermonate haben wir für unsere mutigen Ruderer ein neues Handschuhmodell entwickelt: den rowtex ICE.

 

Unser neuestes Familienmitglied hält Euch mit wasser- und windabweisendem Funktionsmaterial warm, wenn die Temperaturen Richtung Null gehen. Außerdem haben wir das Material an der Handfläche leicht verstärkt und das Design angepasst - der Handschuh ist schwarz, damit Ihr zwischen Schneetreiben und Eisschollen nicht verloren geht.

 

Die einzigartigen rowtex-Features haben wir dem rowtex ICE weitervererbt:

 

Krümmung: Der ICE ist in seiner Grundform gekrümmt, was dazu führt, dass beim Griff der Ruderhantel keine Falten entstehen. Der Schutz vor Blasen ist somit noch besser gewährleistet.

Material: An der Handfläche wird ein weiches Kunstleder verwendet, das optimal vor Kälte schützt. Dieses fühlt sich angenehm an und das Rudergefühl bleibt voll erhalten. Am Handrücken hält ein wind- und wasserabweisendes Funktionsmaterial die Hände trocken und warm.

Verstärkung: Die Verstärkung des PRO haben wir auch dem ICE mitgegeben. Sie schützt vor Blasen und Schwellungen, insbesondere in der kalten Jahreszeit, wenn regelmäßiges Rudern nicht immer möglich ist. Das Padding an den Daumen schützt auch die Innenhände beim Riemenrudern.

 

Touch-Funktion: Geschwindigkeit, Strecke und Puls live per Smartphone checken oder Fotos im Boot machen? Mit den neuen rowtex Handschuhen kein Problem - die Zeigefinger beider Handschuhe sind mit einer Touch-Funktion ausgestattet, d.h. man kann das Smartphone bedienen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen.

 

Finger: Um eine möglichst hohe Flexibilität der Finger zu gewährleisten, ist bei den zweiten Fingergelenken eine zusätzliche Stoffschicht eingenäht. Dadurch spannt der Handschuhe nicht und der Tragekomfort bleibt hoch.

Beutel: Damit die Handschuhe nicht in der Sporttasche verloren gehen, kommt der rowtex ice in einem hübschen, atmungsaktiven Beutel. Dies ist nicht nur praktisch, sondern stellt auch sicher, dass die Handschuhe nach dem Training trocknen können.

 

Wir empfehlen, bei Zwischengrößen die kleinere Größe zu wählen.